Mister Cars Ideal Cars

Autothemenblog

Im Streitfall abgesichert: Der Kfz-Rechtsschutz

Posted by admin on Juni - 27 - 2011

Die meisten Fahrer sind, auch wenn einem dies fallweise sehr zweifelhaft erscheint, im Grunde friedlich. Trotzdem sitzt hinter jedem Fahrzeug-Steuer ein Mensch, was unweigerlich zu kleinen und großen Fehlern im Fahrverhalten führt. So wie auch abseits der Straße, lassen sich Streitigkeiten also kaum vermeiden, weshalb der Abschluss einer verlässlichen Rechtsschutzversicherung zweifelsfrei eine Überlegung wert ist. In welchen Fällen genau kommt eine solche Zusatzversicherung zum tragen?

Im ersten Augenblick fallen gleich Verkehrsunfälle und Sachbeschädigung ein, womit ein großes Spektrum gemeint ist, vom leicht zerkratzten Autolack bis zum Zusammenstoß mit Verletzungsfolge. Im Regulärfall zahlt selbstverständlich die Haftpflichtversicherung des oder der Schuldigen. Damit steht die Frage im Raum: wer ist das? Wenn es sich um Lappalien wie Lackschäden handelt, lohnt sich der Gang vor Gericht für die wenigsten. Sobald aber größere Reparaturen oder gar Arztkosten anfallen, kann die Klärung der Schuldfrage zu einem langen und mühsamen Prozess – im wahrsten Sinn des Wortes – führen. Hier dient die Rechtsschutzversicherung als wertvolles Auffangnetz, denn sie übernimmt anfallende Anwalts- und Gerichtskosten. Zusätzlich zur Aufregung und eventuellen Schmerzen können diese sonst eine enorme Belastung darstellen.

Das gilt ebenso für einen weiteren Leistungsbereich der Versicherung, nämlich Auseinandersetzungen mit Werkstätten oder Autohändlern, die keinesfalls eine Seltenheit sind. Besonders Personen mit geringem Vorwissen fällt es schwer, zwischen nötigen Arbeiten und sinnlosen, dafür umso teureren Reparaturen zu unterscheiden. Wenn ein Profimechaniker kaputte Bremsscheiben diagnostiziert, wie will man dagegen argumentieren, ohne genau zu wissen, was das ist? Auch hier ist eine finanzielle Unterstützung bezüglich Anwalts- oder Gutachterkosten beruhigend.

Bis zu einer vereinbarten Deckungssumme übernimmt die Rechtsschutzversicherung solche Beträge. Da sowohl jene Summe als auch die zu zahlenden Beiträge von Gesellschaft zu Gesellschaft differieren, teilweise beträchtlich, ist eine genaue Gegenüberstellung der verschiedenen Angebote absolut sinnvoll. Das Internet bietet einige Möglichkeiten dazu, wie etwa unter der Adresse autoversicherungvergleich.com, wo sowohl Rechts- als auch alle anderen Arten von Kfz-Versicherungen kostenlos verglichen werden können.

Categories: Versichern

Comments are closed.

Popular Posts

Genfer Automesse 2014

Die Automesse in Genf begann in diesem Jahr am 4. ...

Citroën: Der DS5...

Die Entwicklung am AutomobilmarktIn den letzten Jahren erfreuen sich alternative ...

KFZ Versicherungen im...

Im Bereich der Kfz Versicherung optimierter fahren! Jede Kfzversicherung, sei es ...

Im Streitfall abgesichert:...

Die meisten Fahrer sind, auch wenn einem dies fallweise sehr ...

Die Versuchung: Auto

Die meisten Jugendlichen können im Alter von 17 Jahren wohl ...